Banner Onpage
Market Samurai KostenlosMarket Samurai ist ein Tool, welches extrem hilfreich ist.

Paypal Konto auf Geschäftskonto hochstufen – Vorteile?

Als ich kürzlich in meinem Paypal Konto eingeloggt war, sah ich einen Link „Konto auf Geschäftskonto hochstufen“. Ich fragte mich, was für Vorteile es für mich haben würde und natürlich ob das Geschäftskonto mit (monatlichen) Kosten verbunden ist.

Mich interessierte auch, ob im Bereich wenn der Kunde die Kreditkarten-Daten bei der Zahlung angibt meine Email-Adresse im oberen linken Browser-Bereich verschwindet, die sonst immer angezeigt wird. Ich fand das bei Paypal immer etwas unprofessionell.

Aus diesem Grund wollte ich mich einmal schlau machen. Dazu habe ich kurzerhand Paypal direkt angerufen. Das Resultat kann man ziemlich simpel auflisten.

Kosten des Geschäftskontos von Paypal

Es gibt keine zusätzlichen oder monatlichen Kosten. Das ändert sich nicht zum Paypal-Konto für die private Nutzung.

Unterschiede und Vorteile des Geschäftskontos

Wie auch der Business Support von Paypal mir mitteilte gibt es nicht viele Unterschiede. Man bekommt mit einem Geschäftskonto monatlich seinen Kontoauszug als PDF automatisch im eigenen Account zugestellt (sonst muss man diesen manuell erstellen) und was für mich vor allem entscheidend war: Es steht nicht „hans.meier@mail.com hat dir Geld abgeknüpft“ (steht natürlich nicht 1:1 so 😉 )sondern die Firma, die dahinter steht, was auf jeden Fall professioneller ist.

Das beantwortete auch meine Frage, die ich Beginn (siehe oben in der Einleitung) hatte.

Exakte Details des Geschäftskontos gemäss Paypal

Hier die genauen Einzelheiten zu den Vorteilen eines Geschäftskontos und wie sie Paypal selber beschreibt:

  • Akzeptieren Sie Kreditkartenzahlungen. Bieten Sie mehr Zahlungsmethoden an, um Ihren Umsatz zu steigern.
  • Verbessern Sie das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden. Verwenden Sie Website-Zahlungslösungen, um die Kaufabwicklung noch komfortabler zu gestalten.
  • Erstellen Sie ein Firmenkonto. Verknüpfen Sie Ihren Firmennamen und die entsprechenden Kontaktdaten mit dem hochgestuften Konto.
  • Erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf Ihr Geld. Lassen Sie das Abbuchungslimit für Ihr PayPal-Konto aufheben.
  • Erteilen Sie Ihren Mitarbeitern eingeschränkten Kontozugriff. Lassen Sie vertrauenswürdige Nutzer sicher auf Ihr Konto zugreifen.
  • Beantragen Sie die PayPal Debit Card. Heben Sie an Geldautomaten in aller Welt Geld von Ihrem PayPal-Konto ab.

So stellst du dein Konto auf ein Geschäftskonto um

  • Bei PayPal einloggen
  • „Mein Konto“ / „Mein Profil“ auswählen
  • Bei „Kontoinformationen“ auf „Persönliche Angaben/Geschäftsinformationen“ klicken.
  • „Hochstufen“ anwählen

Wenn du noch Fragen hast

Kannst du direkt und einfach Paypal kontaktieren, wie ich das gemacht habe. Rufe einfach Paypal an (hier findest du die Kontaktdetails) und verlange nach dem Business Support. Dann wirst du direkt dort hin verbunden.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.